Sich hierüber klar zu werden, ist der Anfang und die Voraussetzung für eine Verhaltensänderung

und eine neue innere Haltung:

 


Folgen Sie immer Ihrem Herzen.

Üben Sie Nächstenliebe und lassen Sie teilhaben.

Richten Sie nicht über Menschen und mutmaßen Sie nicht über andere.

 Jeder Mensch, der selbst glücklich ist, macht die gesamte Welt zu einer glücklicheren Welt.

 Denken Sie immer positiv. Auch ein verregneter Tag hat seine gute Seite. Alles hat seinen Sinn.

Wenden Sie sich ab von Neid, Gier und Verblendung, denn all das, zieht dem Menschen kostbare Energie ab und schadet.

Sprechen Sie die Wahrheit, denn es wird nie so viel gelogen wie vor einer Wahl, während eines Krieges oder nach einer Jagd.

Nutzen Sie Ihre Zeit so gut Sie können, denn die Kostbarkeit der Zeit wird vielen leider erst bewusst, wenn die Endlichkeit näher rückt.

Haben Sie Respekt vor allen Lebewesen und der gesamten Schöpfung, wie Sie ihn auch erwarten.

Verhalten Sie sich wie ein Gast auf Erden. Wir haben nur eine Welt.

 

Harald J. Dey